SIB

Alles rund ums Piercing!
Antworten
RicRa
Anwärter
Beiträge: 1
Registriert: 3. Dez 2018, 10:13

SIB

Beitrag von RicRa » 4. Dez 2018, 10:03

Hallo an alle da Draußen,
ich bin neu im Forum, weil ich auch (neu) einen PA habe :g
Krönung war Mitte August, leider nur mit 1,6 gestochen. Mittlerweile habe ich (über 2 und 2,5) einen 3er Segmentring. Natürlich will ich noch ein bisschen mehr - Ziel ist 5 bis 6.
Ich habe mir einen SIB gekauft - 4x14, Kugel 8. Nun mein Problem. Als ich versuchte, den einzusetzen stellte ich fest, dass die Öffnung zwischen den beiden Ringenden ja nur ca.4 mm sind. Da ich ja - egal ob ich ihn von außen oder von innen durchschieben will - die andere Seite auch in Position bringen muss, komme ich gar nicht so "tief", dass ich zur Hautöffnung und damit zum Versuch des Durchschiebens käme. :umfall
Wie macht Ihr das? Oder sollte ich mir einfach einen 4er Segmentring oder 4er Hufeisen kaufen?
Überhaupt das Aufsteigen von 3 auf 4 ist echt schwierig - es fängt immer an, ein bisschen zu bluten, nachdem ich die Dehnsichel eingesetzt hab :neoder
Vielen Dank für Eure Erfahrungen.
Sali
ricra

Joe1
meisterliche Prinz
meisterliche Prinz
Beiträge: 239
Registriert: 25. Mai 2017, 21:31

Re: SIB

Beitrag von Joe1 » 4. Dez 2018, 16:15

Hallo und erstmal nachträglich Glückwünsche zur Krönung.
Ich weiß nicht wie lange das Stechen und dei letzten Dehnschritte her sind, aber eigentlich sollte es beim Dehnen nicht bluten!
Empfohlen wird zwischen den einzelnen Dehnschritten jeweils mindestens 6 Wochen zu warten. In dieser Zeit sind eventuelle Verletzungen vom vorherigen Dehnschritt auf jeden Fall abgeheilt und das Gewebe wieder entsprechend wiederstandsfähig.

Ich selber bin auch bei 4mm auf einen Schraubkugelring umgestiegen und hatte keine Probleme mit dem Einführen. Meiner hatte allerdings 4x22 und die Öffnung war definitiv größer als 4mm. Ich schätze so ca. 6mm.
Wenn Du einen Ring möchtest für den Du keine Zange benötigst könntest Du es mit einem Federkugelring versuchen. Da ist die Öffnung immer so groß wie der Kugeldurchmesser, bei 4mm also min. 8mm.
Ob Dir Hufeisen liegen musst Du selber ausprobieren. Mein Ding ist das nicht.

Gruß Joe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste